Projekte

Deutsche Großbank

  • Analyse der bestehenden Systeme zur Überwachung und Identifizierung von Kreditrisiken
  • Entwicklung einer neuartigen Methode zur Messung und Steuerung von Kreditrisiken für das Privat- und Firmenkundengeschäft (CRI: Credit Risk Indicator; entsprechende Patente sind angemeldet)
  • Kalibrierung des Modells auf Basis historischer Daten und Nachweis der Gültigkeit der Methodik
  • Fachliche Begleitung der Umsetzung des CRI in einem System

Dieses Projekt wurde mehrfach ausgezeichnet: beispielsweise durch Gartner Group und Computerwoche als eines der besten Projekte des Jahres 2002.

Große deutsche Bank

  • Mitarbeit bei der Entwicklung einer neuen Geschäftsstruktur für das Private Banking-Segment nach erfolgter Fusion
  • Grundlegende Analyse der ehemaligen Private Banking-Einheiten
  • Analyse und Bewertung verschiedener alternativer Geschäftsmodelle

Belgische Transaktionsbank

  • Entwicklung eines vollständigen Konzeptes zur Quantifizierung operationeller Risiken gemäß den Anforderungen an die Ausgestaltung eines AMA (Basel II)
  • Begleitung der Umsetzung der AMA-Methodik in einem Quantifizierungs-Tool (für die Quantifizierungsmethodik wurden entsprechende Patente angemeldet)
  • Unterstützung der Einführung des Quantifizierungs-Tools in einer belgischen Transaktionsbank
  • Schätzung der aufsichtrechtlichen Kapitalanforderung für operationelle Risiken

Luxemburger Universalbank

  • Entwicklung eines Basel II-konformen Ratingverfahrens für das Kreditgeschäft mit Privatkunden sowie kleinen/mittelständischen Unternehmen (Identifizierung geeigneter Risikofaktoren, Entwicklung der Rating-Methodik, Bestimmung von PD, LGD und EAD)
  • Kalibrierung des Ratingsystems

Öffentlich-rechtliches Zentralinstitut

  • Aufnahme aller aufsichtrechtlichen Anforderungen zur Umsetzung von Basel II und Erstellung entsprechender Anforderungs- und Fachkonzepte
  • Zentrale Koordination aller für die Basel II-Umsetzung relevanten Aktivitäten
  • Durchführung von Schulungsveranstaltungen

Luxemburger Bank

  • Aufnahme aller Basel II-Anforderungen und Erarbeitung von Konzepten zur Umsetzung
  • Unterstützung bei der fachlichen und technischen Konzeption neuer Verfahren (Behandlung des Liquiditätsrisikos, Stresstesting, Ermittlung des Gesamtrisikos, Analyse der Risikotragfähigkeit)
  • Unterstützung bei der Konzeption und Einführung neuer organisatorischer Strukturen
  • Koordination aller Basel II-Aktivitäten (auch einheitsübergreifend)
  • Begleitung und Unterstützung der fachlichen und technischen Basel II-Umsetzung
  • Durchführung von Optionsanalysen für die zukünftige Meldewesenarchitektur
  • Regelmäßiger Dialog mit der Aufsichtsbehörde; Koordination und Begleitung der IRB-Zulassungsprüfung
  • Externer Projektleiter
  • Unterstützung der internen Projektleitung
  • Durchführung von Schulungsveranstaltungen

Deutsche Hypothekenbank

  • Fachliche Unterstützung der Basel II-Implementierung
  • Unterstützung der aufsichtlichen Zulassungsprüfung

Deutsche Großbank

  • Fachkonzeption zur automatischen Anbindung externer Ratings
  • Koordination der Umsetzung der externen Ratinganbindung
  • Unterstützung bei der Anrechnung von Kreditrisikominderungstechniken

Deutsche Großbank

  • Unterstützung bei der Integration einer verschmolzenen Bank
  • Durchführung von Analysen zur Gültigkeit der internen Ratingverfahren
  • Unterstützung der SolvV-Umsetzung
  • Unterstützung des aufsichtlichen Zulassungsverfahrens

Öffentlich-rechtliches Zentralinstitut

  • Koordination der Anforderungsaufnahme und fachliche Konzeption der Veredelung und Qualitätssicherung von Marktdaten
  • Bestimmung des Fair Value für Finanzinstrumente und Generierung marktgerechter Quotierungen
  • Mitwirkung an der IT-Planung und Softwarekonzeption zur reibungslosen Umsetzung aller fachlichen Anforderungen

Deutsche Hypothekenbank

  • Entwicklung, Implementierung und Administration eines Tools zur flexiblen Performance-Messung
  • Plausibilisierung und Veredlung von Finanzdaten wie Spreads, Barwerte und Stückzinsen in Treasury und Public Finance
  • Umsetzung eines flexiblen Performance-Reportings für Controlling und Rechnungslegung; Dokumentation der Funktionen und Prozesse
  • Erstellung des technischen Gesamtkonzeptes zur Umsetzung der Performance-Applikation

Deutsche Großbank

  • Fachliche und technische Konzeption einer Applikation zur Erstellung der Segmentberichterstattung eines Tochterinstituts als Teil des Konzern-Reportings
  • Unterstützung bei der Konzeption der Implementierungsarchitektur für den modularen Aufbau der Applikation inklusive eines Forecast-Reportings
  • Unterstützung beid er Erarbeitung des Datenmodells, der Umsetzung in Excel/Access mit VBA sowie beim Testen

Große Retailbank

  • Unterstützung bei der Methodenentwicklung zur LGD-Schätzung
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Verhaltens-Scorings
  •  Begleitung der technischen Umsetzung
  • Vorbereitung der aufsichtlichen Zulassungsprüfung

Große Versicherungsgesellschaft

  • Unterstützung bei der Einführung einer neuen Unternehmens-Software
  • Koordination und Nachhalten aller fachlichen und technischen Anforderungen zwischen den Anwendern und dem Einführungsprojekt
  •  Zentrale Kommunikationsfunktion
  • Unterstützung der Projektleitung

Große Versicherungsgesellschaft

  • Unterstützung bei der Konzeption und Weiterentwicklung der elektronischen Kommunikationsstruktur
  • Vorbereitung und Durchführung von Workshops mit externen Dienstleistern
  • Unterstützung der Projektleitung

Große Versicherungsgesellschaft

  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der IT-Supportstrukturen
  • Erarbeitung neuer Service Level Agreements
  • Unterstützung bei der Providerauswahl

Österreichische genossenschaftliche Landesbank

  • Analyse und Segmentierung des Kreditportfolios als Basis für ein Kreditportfoliomodell
  • Konzeption des Kreditportfoliomodells sowie Unterstützung bei der Umsetzung
  • Erfassung der Abhängigkeitsstrukturen des Portfolios
  • Entwicklung von Verfahren zur Schätzung von PDs und LGDs
  • Unterstützung bei der Parametrisierung
  • Durchführung von Proberechnungen
  •  Konzeptionierung der organisatorischen und prozessualen Einbindung

Große Versicherungsgesellschaft

  • Unterstützung bei der Umsetzung einer neuen Netzwerkarchitektur sowie bei der Umstellung auf IP-Telefonie
  • Konzeption, Abstimmung und Einführung neuer Supportstrukturen
  • Unterstützung bei der Ausarbeitung neuer SLAs sowie eines neuen Kostenreportings
  • Erarbeitung eines umfassenden Kommunikationskonzeptes
  • Durchführung diverser Kommunikationsmaßnahmen

Rating Service-Gesellschaft

  • Unterstützung bei jährlichen Aktualisierung der makroökonomischen Daten
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung des Ratingmodells

Große Versicherungsgesellschaft

  • Konzeption und Umsetzung von SEPA-Einführungsmaßnahmen
  • Analyse, Konzeption und Umsetzung eines aussagekräftigen Reportings
  • Anforderungs- und Testmanagement
  • Zentrale SEPA-Kommunikation an diverse Zielgruppen (intern und extern)
  • Qualitätssicherung der veranlassten Veränderungen
  • Zentrale Koordinationsfunktion
  • Projektplanung und -controlling

Großer Industrie-und Spezialversicherer

  •  Unterstützung bei der Erfüllung der Anforderungen bezüglich operationeller Risiken im Rahmen eines internen Modells nach Solvency II
  • Entwicklung neuer Prozesse und Verfahren
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Workshops
  • Unterstützung bei der Schätzung der internen Modellparameter für die Schadenshäufigkeit und Schadenshöhe für alle relevanten Kategorien
  • Mitwirkung bei der technischen Umsetzung in einem neuen Tool (Design, Umsetzung, Test)
  • Aufbau eines integrierten Kontrollsystems
  • Aufsetzen eines KRI-Reporting zur fortlaufenden Risikoüberwachung
  • Aufbau eines Capital Management für Key Business Operations

© 2019 Buttler Consulting